Drucken
Mär
08

Senioren Trio

Dieses Jahr nahmen Spieler vom BSV Reutlingen auch
wieder bei den Württembergischen Meisterschaften in der Disziplin Senioren Trio teil.

WM Senioren 2016 Damen 2  PlatzBei den Damen spielte Claudia Motzer vom BSV Reutlingen links im Bild für das Team vom Verein BKSV Stuttgart Nord. Bei einem Senioren Trio können Spieler aus verschiedenen Vereinen zusammen spielen es darf und kann aber nur über einen Verein gemeldet werden. Erst wurde Sie als Reserve im Team eingeplant da eine Spielerin vom Team BKSV angeschlagen war. Dann spielte Claudia aber doch von Anfang an alle Vorrunden und auch das Finale.
In der ersten Vorrunde kam Sie nach sechs Spielen auf einen Schnitt von 181 Pins in der zweiten Vorrunde auf einen etwas schwächeren aber noch guten Schnitt von 172 Pins. Im Finale am Samstag den 5.3.16 in Böblingen hatte Sie einen super Lauf und erreichte in vier von sechs Spielen über 200 Pins was Ihr einen tollen Schnitt am Finaltag von 192 Pins einbrachte. Insgesamt mit Vorrunden und Finale kam Sie somit auf einen Schnitt von 183,39 Pins über die 18 Spiele eine sehr gute Leistung.
Das Trio Team erreichte im Finale den zweiten Platz und hätte somit auf die Deutschen Meisterschaften fahren können worauf aber aus diversen Gründen verzichtet wurde und der nächst platzierte somit nach rückte.
Mitunter war dies für Claudia Motzer auch eine sehr gute Gelegenheit und Vorbereitung für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Süd die am 12 und 13 März 2016 in Böblingen stattfinden bei dehnen die Damenmannschaft vom BSV Reutlingen die Württembergischer Meister geworden sind, teilnimmt.

Bei den Herren spielte auch ein Senioren Trio in der Gruppe A vom BSV Reutlingen dies waren Armin Trenner, Joachim Wagner, Wolfgang Marx und Thomas Herrmann. Die erste Vorrunde war Samstag in Stuttgart Feuerbach. Die Spielaufstellung war Thomas Herrmann, Armin Trenner und Joachim Wagner.
Bei Armin Trenner lief es am Samstag allerdings nicht so gut und lies sich nach zwei Spielen auswechseln wo dann Wolgang Marx für Ihn ins Spiel kam. Wolfgang Marx der nach ca. 15 Jahren Spielpause vor ein paar Monaten im BSV Reutlingen wieder anfing Bowling zu spielen hat sich sehr schnell in den Rhythmus eingefunden und an beiden Vorrunden 1289 Pins mit einem Schnitt von 184,14 geworfen.
Joachim Wagner und Thomas Herrmann lagen nach der ersten Vorrunde fast gleich auf mit 177 und 176 Schnitt. Am Sonntag dann in der zweiten Vorrunde in Reutlingen lief es bei Armin Trenner am Anfang noch etwas zäh kam aber von Wurf zu Wurf mehr ins Spiel und erreichte dann wieder seine gewohnte Spielform.
Joachim Wagner hatte am Sonntag auch einen guten Lauf und spielte 1252 was einen Schnitt von 193 Pins auf die zwei Vorrunden ergab.
Leider reichte es auch in der zweiten Vorrunde am Sonntag nicht mehr den Rückstand auf einen Finalplatz aufzuholen.
Das Team kam auf eine gesamt Pin Zahl von 6483 was einen Spielschnitt von 180,08 Pins ergibt und belegte Platz sechs

geschrieben von Thomas Herrmann ( 1. Vorsitzender )

Drucken
Feb
27

Gratulation an unsere Damenmannschaft

Sieger Württembergliga - Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2.Bundesliga Süd
BSV Reutlingen - 136 Punkte - 29.759 Pins (177,14 Schnitt)

thumb 2016-WL-BSVReutlingen-klein   Meister 2016
Tina Binder, Gabriele Wagner, Nadiene Herrmann, Anja Wagner, Nadine Motzer, Claudia Motzer

Gratulation an unsere Damenmannschaft zum ersten Platz in der Württembergliga.
Thomas Herrmann    1.Vorsitzender

Drucken
Mai
19

Doppelliga 2015 Endstand

pdfDoppelliga 2015 Endstand23.78 kB19/05/2015, 21:35

Bestes Einzelspiel: Yusuf Paylar 276

Beste 5-Er Serie: Yusuf Paylar 1171

 

Drucken
Mai
12

Doppelliga 2015 stand nach dem 10. Spieltag

Bestes Einzelspiel: Daniel Herrmann 279

Beste 5-Er Serie: Silvano Baviello 1202

pdfTabelle_10.spieltag.pdf21.61 kB12/05/2015, 20:59